Bibliolog auf dem evangelischen Kirchentag in Dresden

Logo Kirchentag

Vom 1. – 5. Juni 2011 findet in Dresden der Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Sechs Bibliologangebote wird es dort geben, drei im Zentrum Bibel, einer im Zentrum Juden und Christen, einer im Zentrum Kinder und einer an der Kunstakademie. Im Zentrum Bibel werden Teilnehmerkarten ausgegeben und zwar eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung.

Donnerstag
15.00-18.00 Zentrum Bibel
Ihr seid selig, wenn …
Bibliolog zum Tagestext

Michael Ellendorf, Bibliodramatiker, Hamburg
Frank Muchlinsky, Bibliodramatiker, Frankfurt/Main

[Altstadt] Staatliche Studienakademie, Ev. Hochschule Neubau, Raum 1.102, Marschnerstraße/Gerokstraße (555 / Q16 / Stadt.plan)

16.30-18.00 Zentrum Juden und Christen
Aufbrechen und Ankommen
Jüdisch-christlicher Bibliolog zu Rut 1
Iris Weiss, Pädagogin, Berlin

[Altstadt] Jüdische Gemeinde, Großer Saal, Hasenberg 1 (355 / P16 / Stadt.plan)

Freitag
11.00-13.00 Zentrum Bibel
Gottes-Heil-Kunde
Bibliolog zum Tagestext
Michaela Langenheim, Bibliodramatikerin, Essen
Dr. Susanne Wolf-Withöft, Dozentin, Villigst

[Altstadt] Staatliche Studienakademie, Ev. Hochschule Neubau, Raum 1.102, Marschnerstraße/Gerokstraße (555 / Q16 / Stadt.plan)

15.00-18.00 Zentrum Bibel
Reise zum Herzen der Tora und zurück – mit Jesus und dem reichen Jüngling
Jüdisch-christlicher Bibliolog
Jörg Reichmann, Bibliologe, Pößneck
Iris Weiss, Pädagogin, Berlin

[Altstadt] Staatliche Studienakademie, Ev. Hochschule Neubau, Raum 1.102, Marschnerstraße/Gerokstraße (555 / Q16 / Stadt.plan)

16.00-17.30 Zentrum Kinder
Abenteuerland Bibel
Eine Geschichte im Bibliolog erleben

Jens Uhlendorf, Trainer für Bibliolog, Nürnberg

[Altstadt] Deutsches Hygiene-Museum, Seminarraum 5, Lingnerplatz 1 (185 / P17 / Stadt.plan)

Samstag
11.00-13.00 Frei wie ein Vogel und schön wie die Lilien!
Bibliolog zum Tagestext
Frank Muchlinsky, Bibliodramatiker, Frankfurt/Main
Dr. Heike Radeck, Studienleiterin Ev. Akademie, Hofgeismar

[Altstadt] Hochschule für Bildende Künste, Seminarraum 229, Güntzstr. 34 (320 / Q16 / Stadt.plan)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s