interreligiöse Bibliolog-Werkstatt im Juni: Jona unter dem Rizinusstrauch

Jona und der Rhizinus, Playmobil, Bibel, biblische Geschichten

Jona unter dem Rhizinusstrauch / Hermann-August-Franke-Grundschule

Die nächste interreligiöse Bibliolog-Werkstatt findet am

Mittwoch 15. Juni 2011 um 19.30 h
im Sprengelhaus, Sprengelstrasse 15
(2. Hinterhof rechts / Seminarraum 2. Etage))
13353 Berlin-Wedding statt.

In der Reihe „Geschichten vom Weggehen und Ankommen“ wird es beim nächsten Treffen um das vierte Kapitel im Buch Jona gehen: Jona ist sauer, weil G-tt die Stadt Ninive verschont. Außerdem wurde von einigen Teilnehmenden der Wunsch geäußert, auch Psalmen bibliologisch zu erleben. Deshalb werden wir an diesem Abend den Psalm 139 auf Jona beziehen, wie das die jüdische Tradition tut.

Auch wer bei den letzten Abenden nicht dabei war, ist herzlich willkommen. Jeder Abend ist in sich abgeschlossen.

Nach der Sommerpause findet das nächste Treffen am Mi 14. September um 19.30 h statt.

Advertisements

Ein Gedanke zu „interreligiöse Bibliolog-Werkstatt im Juni: Jona unter dem Rizinusstrauch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s