interreligiöse Bibliolog-Werkstatt: Ruth und Boas

Am Mittwoch 2. November werden wir das Buch Ruth abschließen. Diesmal wird die Beziehung von Ruth und Boas im Mittelpunkt stehen. Da jeder Abend in sich abgeschlossen ist, kann man auch dazukommen, wenn man bei den letzten Treffen nicht dabei war.
Wir treffen uns wieder um 19.30 h im Sprengelhaus (Berlin-Wedding), in der Sprengelstrasse 15, 2. Hinterhof / 2. Etage.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zum Weiterlesen:
Warum es im Internet keine Vorlagen oder Entwürfe für Bibliologe gibt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s