Chanukka beim lebendigen Adventskalender

Am Mittwoch 12. Dezember 2012 findet die interreligiöse Bibliolog-Werkstatt im Rahmen des lebendigen Adventskalenders im Sprengelhaus
statt.

Wieviele Chanukka-Leuchter sind hier zu sehen?

Wieviele Chanukka-Leuchter sind hier zu sehen?

Wir zünden das fünfte Chanukka-Licht an.
Es ist zugleich ein Tag vor Rosch Chodesch – also der Beginn eines neuen Monats.

Sephardische Jüdinnen aus der nordafrikanischen Community des Maghreb (Tunesien, Marokko etc.) begehen diesen Tag mit besonderen Frauentraditionen, die ich an diesem Abend vorstellen werde. Auch einen Bibliolog zu Judith und Holofernes wird es geben und passend zum Bibliolog auch Kulinarisches – nämlich salzige Speisen.

Wer mag, kann zur Bereicherung des gemeinsamen Essens
gerne etwas Salziges mitbringen (Cracker, Chips, Brotaufstrich, Käse …)
oder Obst oder Saft.

Wir beginnen um 19.30 h im Sprengelhaus
1. Hof links/ 1. Stock
(rollstuhlgerechter Zugang über den Fahrstuhl im zweiten Hof links)
Sprengelstrasse 15
13353 Berlin (Wedding)
U 9 Amrumer Straße / U 6 Leopoldplatz
Kosten: keine – Beitrag zur Raumnutzung nach Selbsteinschätzung erbeten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s