5jähriges Jubiläum der Bibliolog-Regionalgruppe Berlin

Figuren GruppeHeute fand das 25. Treffen der Berliner Regionalgruppe statt, die sich seit April 2008 trifft, erst vier Mal im Jahr, inzwischen sechs Mal. Vorher habe ich die Regionalgruppe in Hamburg besucht. Dort war ich die einzige Jüdin unter evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrern. Einmal war noch eine Diakonisse da.

Die Berliner Regionalgruppe ist von großer Vielfalt geprägt – sowohl von den Berufen als auch von den vertretenen Arbeitsfeldern (Gemeindearbeit, Krankenhausseelsorge, Frauenarbeit, Schule, Fortbildung, Diakonie, Heilpädagogik, Medizin und Gesundheitswesen) und Religionsgemeinschaften: evangelisch, freikirchlich (drei Freikirchen), katholisch und jüdisch. Die größte Gruppe sind PfarrerINNEN der evangelischen Landeskirche (25). Ansonsten sind noch folgende Berufsgruppen vertreten: Diakoninnen, Religionslehrerinnen, Pädagogen, Pflegekräfte, Heilpädagoginnen, Arzt, Sozialarbeiterin, Journalist, Religionswissenschaftler und Ethnologin.

Die meisten Teilnehmenden kommen aus Berlin, einige aus Brandenburg, aber auch Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Sachsen sind vertreten.

Die ersten Treffen waren geprägt vom Austausch über Bibliolog-Erfahrungen und Fragen im Zusammenhang mit der praktischen Umsetzung und wie die jeweiligen Rahmenbedingungen sich auf den Auslegungs- und Gruppenprozeß auswirken. Inzwischen stehen Bibliologe im Mittelpunkt der Treffen. Da wir uns 2 ½ bis 3 Stunden treffen, haben wir ausgiebig Zeit, uns über das unterschiedliche Aspekte in der Form von kollegialer Beratung auszutauschen und auch weiterführende Fragen zu besprechen. So entstand dann auch der Wunsch, sich einen Fortbildungstag zum Thema „Narrative entwickeln“ zu organisieren.

Wer Bibliolog anleiten gelernt hat, in und um Berlin lebt, noch keinen Kontakt mit der Regionalgruppe hat und gern teilnehmen würde, kann über dieses Weblog Kontakt aufnehmen. Wir treffen uns an unterschiedlichen Orten in Berlin, sodaß jede/r mal einen kürzeren und mal einen längeren Anfahrtsweg hat.

Zum Weiterlesen:
Was passiert in einer Bibliolog-Regionalgruppe?
In der Regionalgruppe: Bibliolog und Kasualien

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s