Bibliolog-Grundkurs im Kloster Alexanderdorf

Screenshot Kloster Alexanderdorf

Screenshot Kloster Alexanderdorf


Vor drei Jahren bekam ich von einer Vorbereitungsgruppe für den Weltgebetstag der Frauen die Anfrage, ob ich für eine erkrankte Referentin einspringen würde und einen Bibliolog zum Text der Lesung machen könnte. Die Gruppe hielt ihr Vorbereitungstreffen im Kloster Alexanderdorf ab, das südlich von Berlin am Mellensee liegt. Aus diesem Anlaß kam ich mit der dortigen Ordensgemeinschaft der Benediktinerinnen in Kontakt. Drei von ihnen waren auch beim Vorbereitungstreffen dabei und sehr daran interessiert, noch mehr über unterschiedliche Formen bibliologischen Arbeitens zu erfahren.

So kam ich dann einige Wochen später zum zweiten Mal nach Alexanderdorf um mit einer Gruppe der Schwestern einen halben Tag lang die Geschichte von Abraham, Sarah und Hagar anzuschauen. Dabei ist ein Kontakt zu einer der Schwestern entstanden. Letzte Woche haben wir einen Termin für einen Bibliolog-Grundkurs vereinbart, der von 17. bis 21. Februar 2014 stattfinden wird. Die Arbeitszeiten werden so gelegt, daß Interessierte an den Stundengebeten teilnehmen können. Mehr Infos über das Kloster Alexanderdorf sind hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s