Aufgelesen (3): Rededication of Our Czech Torah Scroll

Screenshot Reb Jeff Blog

Screenshot Reb Jeff Blog

Weil Bibliolog seine Wurzeln in der jüdischen Hermeneutik (Schriftauslegung), in der Literaturwissenschaft (Rezeptionsästhetik) und im Psychodrama hat, geht es hier im Blog immer wieder um die Torah-Rolle und ihre Bedeutung im jüdischen Leben. In seinem Blog Reb Jeff beschreibt ein Gemeinderabbiner, welche Bedeutung eine Torahrolle in seiner Gemeinde hat. Diese besondere Torahrolle wurde vor der Schoah in einer kleinen Landgemeinde ver im heutigen Tschechien verwendet, die es heute nicht mehr gibt, denn alle dort lebenden Juden wurden ermordet.

Leider kann die Torah-Rolle nicht mehr im G-ttesdienst verwendet werden, weil sie nicht mehr koscher ist. Sie ist beschädigt und zwar in einem Ausmaß, daß sie nicht mehr repariert werden kann. Viele Buchstaben sind nicht mehr lesbar. Im Blog ist eine Stelle dieser in einer besonderen mystischen tschechischen Tradition geschriebenen Rolle zu sehen.

Auch ein kurzes Video über die Geschichte dieser Torah-Rolle ist eingebunden. Zum Orginalartikel von Reb Jeff geht es hier.

Zum Weiterlesen:
scwarzes Feuer und weißes Feuer im Bibliolog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s