Karwoche und Ostern im Bibliolog

Aus den Anfragen, die über Suchmaschinen kommen, wird deutlich, daß gerade die Vorbereitung der Gottesdienste in der Karwoche und für Ostern dran ist. Deshalb kommen die Suchbegriffe Salbung von Bethanien, Einzug in Jerusalem, Palmsonntag, Abendmahl, Tischabendmahl, Fußwaschung, Verrat des Judas, Verleugnung des Petrus, Abschiedsreden im Johannesevangelium, Emmaus in Zusammenhang mit „Bibliolog“ und „Entwurf“ oder „Vorlage“. Vor längerer Zeit habe ich bereits beschrieben, warum es im Internet keine tauglichen Vorlagen bzw. Entwürfe für Bibliologe oder „fertige Bibliologe“ gibt und zwar hier.

Werbeanzeigen

Aufgelesen (4) : Das letzte Abendmahl mal anders

Last Supper (Quelle: postkiwi.com)

Last Supper (Quelle: postkiwi.com)

Am Welt-Down-Syndrom-Tag bin ich durch das Kirchengeschichtenblog auf dieses Foto des Künstlers Raoef Mamedov aufmerksam geworden. Er hat vor seinem Studium in der Psychiatrie gearbeitet und dort nach der Vorlage des berühmten Gemäldes von Leonardo da Vinci geistig behinderte Menschen zum „letzten Abendmahl“ arrangiert. Im Kirchengeschichtenblog gibt es ein paar Gedanken dazu unter dem Thema „eine Tischgemeinschaft, die keiner so recht haben will.“

Mamedov hat noch andere Motive aus der Bibel in dieser Art gestaltet. Man findet sie auf der Seite der Galeristin Lilja Zakirova. Wer den Bibliolog-Aufbaukurs „Sculpting“ gemacht hat, findet in dieser Bildgestaltung Anregungen für einen Bibliolog zum Letzten Abendmahl.

Tischabendmahl mit Bibliolog: Ein Beispiel habe ich Euch gegeben …

Am Gründonnerstag den 21. April 2011 findet in der Dorfkirche Lankwitz um 18.00 h ein Tischabendmahl mit Bibliolog statt. Im Gemeindebrief Kirchenfenster heißt es:

In diesem Gottesdienst werden Sie eingeladen, sich in das Geschehen einer biblischen Geschichte hineinnehmen zu lassen. Der Bibliolog ist eine Methode der Bibelauslegung, die jedem Gottesdienstbesucher die Möglichkeit gibt auszusprechen, was ihn persönlich an der Geschichte bewegt.

Wir erleben an diesem Abend, wie Jesus seinen Jüngern die Füße wäscht, als er das letzte Mal mit ihnen zu Tisch sitzt. Wir feiern Abendmahl an einem festlich gedeckten Tisch.

Die Dorfkirche Lankwitz befindet sich im Kirchenkreis Berlin-Steglitz, Bus 187 (Haltestelle „Langkofelweg“)

Nachtrag:
Auch am Gründonnerstag 28. März 2013 um 18.00
findet in der Dorfkirche Lankwitz ein Tischabendmahl mit Bibliolog statt:
Die Salbung von Bethanien (Mk 14,1-9)

Ergänzung:
Seit dieser Hinweis im Netz steht, kommen jede Woche mehrere Leser auf diesen Beitrag, die über eine Suchmaschine ein „Beispiel“ für einen Bibliolog suchen. Ich empfehle dazu meinen Blog-Eintrag Warum es im Internet keine Vorlagen oder Entwürfe für Bibliologe gibt bzw. warum diese nicht tauglich zur Verwendung in der alltäglichen Arbeit in Gemeinde oder Schule sind. Für ein Arbeiten in der Bibliolog-Regionalgruppe oder im Vertiefungskurs nehme ich sie gelegentlich jedoch ausgesprochen gerne, um deutlich zu machen, wie Bibliolog NICHT geht.