7 Wochen mit Bibliolog

Hephatha Kirche 2 - KopieIn der Fasten- und Passionszeit 2016 wird es wieder sieben Wochen mit Bibliolog geben – dieses Jahr wird Pfarrerin Ingrid Schröter mit Texten aus dem Johannes-Evangelium arbeiten:

jeweils  am Montag von 16.00 bis 17.30 im Kirchsaal der Hephatha-Gemeinde

1.Februar –  die sog. Tempelreinigung – (Joh.11,47-53)
8.Februar – Gespräch mit Nikodemus  – (Joh.2,23-3,15)
15. Februar – Salbung in Bethanien  – (Joh.12,1-12)
22. Februar –Verhaftung Jesu – (Joh.18,1-12)
29. Februar – Verhör durch die jüdischen Autoritäten und Verleugnung – (Joh.18,13-28a)
7. März – Jesus vor dem römischen Präfekten Pontius Pilatus – (Joh.18,28b-19,16)
14. März- Tod und Grablegung Jesu – (Joh.19,28-42)

Die Hephatha-Gemeinde befindet sich in der Fritz-Reuter-Allee 130-136 in Berlin-Britz.

U 7  Parchimer Allee (Ausgang Gielower Straße)
für Rollstuhlfahrer: U 7 Bahn Britz -Süd – (rechts aus dem Bahnhof herausfahren / dann rechts in die Fritz – Reuter – Allee fahren / immer gradeaus (am Zebrastreifen die Straßenseite wechseln ( bis zur Nr.130 -136 fahren)

 

Werbeanzeigen

Bibliolog in Neukoelln 2015

Hephatha Kirche 2 - KopieAm 2. Februar um 16.30 treffen wir uns im Gemeindesaal zum Bibliolog! Wir stimmen uns ein auf das Thema des Weltgebetstages „Begreift ihr meine Liebe?“ Die Frauen, die die Texte erarbeitet haben, schlagen als Bibelarbeit den Text von der Fußwaschung Jesu (Joh. 13,1-17) vor. Wir werden uns diesem Text bibliologisch annähern.

7 Wochen MIT Bibliolog

Die Evangelisten stellen die Geschehnisse um Jesus aus Nazareth in unterschiedlicher Weise dar. In den 7 Wochen werden wir mit der Darstellung des Matthäus ins Gespräch gehen.
16. Februar – Todesbeschluss (Matthäus 26,1-5)
23. Februar – Salbung Jesu in Bethanien (Matthäus 26,6-13)
2. März – Jesu letztes Mahl mit den Seinen (Matthäus 26,17-29)
9. März – Judas (Matthäus 26,14-16 +27,3-10)
16. März – Ölberg und Gethsemane (26,30-46)
23. März – Verhaftung (Matthäus 26,47-56)
30. März – Verhöre und Verspottung (Matthäus 26,57-27,31a)

Jeweils am Montag um 18.00 Uhr im Kirchraum der Hephathagemeinde.

Wegbeschreibung

Hephatha Gemeinde
Fritz-Reuter-.Allee 130-136

12359 Berlin (Britz)
U Bahn Parchimer Allee (Ausgang Gielower Straße)
für Rollstuhlfahrer: U Bahn Britz -Süd – (rechts aus dem Bahnhof herausfahren / dann rechts in die Fritz – Reuter – Allee fahren / immer gradeaus (am Zebrastreifen die Straßenseite wechseln ( bis zur Nr.130 /136 fahren)